Mundchirurgie

Mundchirurgie

In unserer Praxis treffen wir oft sowohl ganz gewöhnliche, als auch kompliziertere Zahnextraktionen. Oft müssen die nicht vollständig gewachsenen Weisheitszähne und gebrochenen Zahnwürzeln chirurgisch entfernt werden. Während ihres Wachsens können die Weisheitszähne manchmal eine Zahnfleischentzündung hervorrufen (sog. Perikoronitis beim erschwerten Zahndurchbruch) und müssen in solchen Fällern entfernt werden.

In unserer Praxis ermöglichen wir ebenfalls Leistungen der Zystenentfernung, Wurzelresektion (sog. Apikoektomie – Entfernung der Wurzelspitze, wenn es nicht möglich ist, eine Revision der Wurzelfüllung zu machen, beispielweise, wenn der Zahn eine Zahnkrone oder einen Aufbau hat), der Amputation der Zahnwurzel, der Hemisektion und andere Eingriffe.